Songpoeten

Songpoeten

Gespräche über Musik

Episode 15 - Max Prosa

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Und wieder ein Interview-Juwel bei den Songpoeten: Max Prosa kam vorbei um mit Nilz Bokelberg über seine bisherige Karriere und sein unstilles Leben zu reden, das vor allem einen Motor kennt: Kreativität. Max ist vielleicht einer der getriebensten Künstler, die je zu Gast in diesem Podcast waren und doch ist er immer ganz bei sich: Warum Soundchecks seinen Liedern nicht gut tun, was es mit dem Gedichte-Abo auf sich hat, das er anbietet und wie er schon als junger Künstler mit den Aufs und Abs dieses Geschäfts klar kam, erzählt er gerne in dieser hörenswerten Episode der Songpoeten.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Ob das Bonmot „Über Musik reden ist wie über Architektur zu tanzen“ nun von Frank Zappa, Elvis Costello oder Steve Martin stammt, vermag heute wohl keiner mehr mit Gewissheit zu sagen. Eins ist jedoch sicher: die öffentliche, verbale Auseinandersetzung mit Songs zählt mitunter zu den schwierigsten und umstrittensten Dingen, mit denen man sich die Zeit vertreiben kann. Allerdings auch zu den unterhaltsamsten. Der „Songpoeten“-Podcast lädt deshalb – unter der kundigen Gesprächsleitung von Journalist, Moderator, Autor und Musiker Nilz Bokelberg - regelmäßig herausragende, deutschsprachige Musikschaffende ein, um in aller Ausführlichkeit über ihr Werk und Musik im Allgemeinen zu plaudern.

Den Songpoeten-Podcast kann man kontaktieren via mail an songpoeten@gmail.com und auf Twitter https://twitter.com/songpoeten

Songpoeten Intro Song: https://louka.lnk.to/WannImmer

Produktion: Maria Lorenz / poolartists.de

von und mit Songpoeten

Abonnieren

Follow us